Lea’s Wochenplaner

Vor ein paar Monaten haben wir begonnen einen Wochenplan zu nutzen um Lea Strukturen und Tagesabläufe zu vermitteln.

DSC_6754

Ein Wochenplan ist ganz leicht herzustellen. Wir haben den Wochenplaner von Metacom genutzt. Ich habe ihn in A3 ausgedruckt, weil mir A4 irgendwie zu klein war. Mit dem A3 Planer kann man gut die 5×5 cm grossen Symbolkarten von Metacon nutzen. Das sind unser Standardformat für Symbolkarten. Nur für spezielle Zwecke verwenden wir andere Formate.

Den Planer habe ich ausgedruckt und einlaminiert.

Anschliessend auf eine Platte aus Presspappe geklettet. Die einzelnen Spalten für die Tage mit Klettstreifen (den flauschigen Teil) versehen und schon kann man die Symbolkarten ankletten.

Wir strukturieren den Planer immer gleich:

  1. Kindergartensymbol (und falls Kindergarten ausfällt, gibt es das Kindergartensymbol mit einem roten Kreuz)
  2. Programmpunkt am Vormittag (was passiert im Kindergarten) – nur Besonderheiten werden hier angeklettet
  3. Wer holt Lea aus dem Kindergarten (Mama oder Papa)
  4. Was passiert am Nachmittag (Bilder von Therapeuten, oder Freunde die wir besuchen, oder Symbole für Zoo, Spielplatz, Einkaufen, …)

Der Planer steht auf dem Küchentisch. Lea zeigt auch viel darauf und wir nehmen es zum Anlass für Kommunikation. Jeden Sonntag aktualisieren wir den Planer, wenn wir es schaffen mit Lea zusammen.

DSC_6755

Unmittelbar in der Nähe zum Planer bewahren wir die Symbolkarten auf, die immer wieder einen Platz auf dem Planer haber. So können wir schnell auch mal Planänderungen vornehmen.

Wenn es Fragen gibt, einfach her damit! Ich freuen uns auch immer sehr über eine Kommentar auf dem Blog!

LG

Antje

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Lea’s Wochenplaner

  1. Hallo Antje,
    lieben Dank für das verlinken. Ich hab mir euren Blog jetzt durchgeschaut. Super informativ gestaltet! Toll! Gerne hab ich euren Blog auch verlinkt.
    Ihr macht unglaublich viel mit Lea. Jetzt hast du mich wieder auf diese Kommunikationsmappe gebracht… ich überlege schon länger. Was genau bietet ihr da Lea an?
    Kommuniziert sie viel selbständig?
    Niklas hat eine Klettleiste im WZ mit Spielideen. Da sucht er sich mittels herunternehmen der Symbole seine Aktivitäten aus. Alles andere funkt bei uns nicht wirklich….
    liebe Grüsse
    Tanja

    Gefällt mir

    1. Hallo Tanja,
      wir haben auch überall in der Wohnung verteilt Metacom Symbole. Die haben wir schon länger, damit sich Lea daran gewöhnt. Aktiv nutzen kann sie sie aber nur, wenn wir sie ihr bringen oder sie hintragen. Die kann sich ja nicht selbst fortbewegen und zu den Symbolen hingehen. Alles was sie aber sehen kann, darauf zeigt sie wenn sie uns drauf aufmerksam machen will. wir müssen dann noch herausfiltern was genau sie uns sagen will. Sie zeigt zum beispiel am tisch auf den Wochenplaner, dann geben wir ihr den Planer, dann tippt die auf das Bild und dann „reden“ wir darüber. Alles was nicht in ihrem Blickfeld ist wird halt schwierig. Daher haben wir die Kommunikationsmappen. da sind halt auch mal Symbole drinn (z.b. Oma&opa, oder „Spielpaltz“) welche nichts mit der aktuellen Situation zu tun haben. Manchmal blättert sie durch und man hat das gefühl sie sucht wirklich ein bestimmtes Symbol und zeigt dann drauf. manchmal ist es eher wie Bilderbuch anschauen. sie scannt die seite und wenn ihr was gefällt, tippt sie drauf oder versucht die Karte abzuziehen.
      Ich glaube auch, dass ich mal auf „Bodenhöhe“ was anbieten sollte. Vieleicht motiviert sie das auch mal sich zu den Symbolen hinzubewegen…Danke für deinen netten Kommentar. Ich freu mich immer über Austausch!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s